Sonderausstellung - Charles Darwin - Die persönliche Evolution des Wissenschaftlers
  • Sonderausstellung - Charles Darwin - Die persönliche Evolution des Wissenschaftlers

Sonderausstellung

Im vorderen Teil zeigt das MMBM Sonderausstellungen. Diese Ausstellungen passen sich ins Gesamtkonzept ein, indem sie besonders bedeutende Werke aus den Schätzen der Museumssammlung ins Zentrum rücken.


Charles Darwin

(1809–1882)

Die persönliche Evolution des Wissenschaftlers

Darwins Evolutionstheorie erschütterte das damalige Weltbild und machte ihn zu einem der bekanntesten Wissenschaftler der Moderne. Wer war dieser Mann? Die Sonderausstellung widmet sich dem eindrücklichen Charakter und den vielfältigen Werken des Wissenschaftlers Charles Darwin.

Darwins persönliche Erinnerungen führen durch die Ausstellung. Die einzelnen Stationen erklären seinen Werdegang in Zitaten, Bildern und Büchern.

Das bedeutendste Ereignis seines Lebens, die fünfjährige Weltumsegelung mit dem Schiff Beagle, ist für das Publikum interaktiv am Monitor mitzuerleben. Die beiden berühmtesten Werke Über den Ursprung der Arten und Die Abstammung des Menschen können in seltensten Erstauflagen bewundert werden.

 

Kindern und Junggebliebenen bietet ein Memory einen spielerischen Einblick in Darwins lebendige Welt.

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.