Andreas Vesalius - Museum für medizinhistorische Bücher Muri
Andreas Vesalius

Andreas Vesalius

DE HUMANI CORPORIS FABRICA LIBRI SEPTEM, 2. AUFLAGE, 1555

Portrait von Vesalius als selbstbewusster Anatom im Alter von erst 28 Jahren.

Vesalius zeigt das Resultat seiner Arbeit anhand der Sektion eines rechten Armes. Damit distanziert er sich von früheren Darstellungen, die Anatomen als Lehrende aus Büchern zeigen, während Gehilfen die Leiche sezieren. Er erkennt die Wichtigkeit der unvoreingenommenen Beobachtung, die nur durch eigenes, sorgfältiges Sezieren umgesetzt werden kann.

Vesalius hat als Erster die Autopsie gefordert, was übersetzt aus der griechischen Sprache so viel wie „mit eigenen Augen sehen“ bedeutet.